BAB 11 – Krad fuhr auf

Die 57-jährige Fahrerin eines PKW Mercedes befuhr am 02.06.2019, gegen 13:30 Uhr, die BAB 11 zwischen den Anschlussstellen Pfingstberg und Joachimsthal in Richtung Berlin. Sie musste verkehrsbedingt abbremsen woraufhin ein dahinter fahrender Kradfahrer aus bislang ungeklärter Ursache auf ihren PKW auffuhr. Rettungskräfte brachten den schwer verletzten 71-jährigen Kradfahrer in ein Krankenhaus. Für die Zeit der Unfallaufnahme und Landung des Rettungshubschraubers musste die Richtungsfahrbahn gesperrt bleiben. Der Sachschaden wurde mit ungefähr 6.000 Euro angegeben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: