BAB 12 – Aufgefahren

Am 03.06.2019, gegen 8:45 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis von einem weiteren Verkehrsunfall zwischen den Anschlussstellen Briesen und Fürstenwalde/Ost in Richtung Berlin. Dort fuhr aus bisher ungeklärter Ursache ein LKW Iveco auf einen stehenden Sattelzug Scania auf. Rettungskräfte konnten den eingeklemmten schwer verletzten 36-jährigen Fahrer des LKW Iveco bergen und mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus transportieren. Die Richtungsfahrbahn blieb für die Zeit der Unfallaufnahme und Bergung gesperrt.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: