BAB 12 – Nicht schnell genug

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle beabsichtigten Polizeibeamte am 18.06.2019, gegen 5 Uhr, in Höhe der Anschlussstelle Briesen einen PKW Audi zu stoppen. Der Fahrer hielt auch an, verließ aber fluchtartig das Auto und rannte los. Aber nicht schnell genug für die Beamten, denn die holten den 43-Jährigen kurze Zeit später ein. Wie sich herausstellte hatte der Mann einen Grund davonzulaufen, denn das Auto war in den frühen Morgenstunden in Berlin als gestohlen gemeldet worden. Die Beamten nahmen den Fahrer vorläufig fest. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: