BAB 12 – Schwerer Unfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen

Am 06.05.2019, gegen 07:00 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. In Fahrtrichtung Berlin waren zwischen den Anschlussstellen Storkow und Friedersdorf mehrere Fahrzeuge zusammengestoßen. Nach jetzigen Erkenntnissen handelte es sich um insgesamt acht Fahrzeuge. Ein Schwer verletzter musste mittels Rettungshubschraubers in ein Krankenhaus ausgeflogen werden. Sieben weitere Beteiligte erlitten leichtere Verletzungen. Sieben Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und sind abgeschleppt worden. Der Gesamtschaden wird auf rund 80.000  Euro geschätzt.

Der Verkehr wurde während der Rettungs- und Bergungsmaßnahmen ab der Anschlussstelle Storkow abgeleitet. Dadurch kam es zu einem Stau, der in Spitzenzeiten mehr als zehn Kilometer umfasste.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: