Werbeanzeigen

BAB 20 – Abgefallenes Fahrzeugteil beschädigte Autos

Am 03.09.2019, gegen 20:50 Uhr, wurde der Polizei gemeldet, dass ein größerer Gegenstand, welcher auf dem rechten Fahrstreifen der Autobahn gelegen habe, mehrere PKW beschädigte. Das Ganze sei zwischen dem Kreuz Uckermark und der Anschlussstelle Prenzlau Süd geschehen.

Tatsächlich fanden sich am beschriebenen Ort drei Autos der Marken Ford, Audi und Mazda. Wie sich herausstellte, waren diese Fahrzeuge über einen Kotflügelhalter mit Montagekeil gefahren, der von einem Sattelzug Renault stammte. Eine aufgefundene Kennzeichentafel wies auch auf einen LKW Renault hin. Die Schäden an den drei Autos werden auf rund 1.200 Euro geschätzt. Jetzt sehen sich Kriminalisten der Inspektion Uckermark den Sattelzug einmal ganz genau an.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: