Babelsberg 03 verpflichtet Paul Wegener

Der SV Babelsberg 03 hat das junge Mittelfeld-Talent Paul Wegener mit einem Vertrag für die erste Mannschaft ausgestattet. Der 19-Jährige, der in
der vergangenen Spielzeit in seiner ersten Saison im Männerbereich für
Hertha 03 Zehlendorf in 18 Oberliga-Partien (3 Treffer) auf dem Platz stand,
unterschreibt ein Arbeitspapier bis zum 30.06.2021. Von sich überzeugen
konnte der gebürtige Berliner Nulldrei-Cheftrainer Predrag Uzelac sowohl in
den gemeinsamen Trainingseinheiten im Rahmen der laufenden Sommervorbereitung, als auch in den Testspielen gegen den RSV Eintracht, Hertha
03 Zehlendorf und im letzten Aufeinandertreffen mit dem BFC Dynamo.
Der Neuzugang sehnt dem Saisonstart nach seinem Schritt aus der Ober- in
die Regionalliga bereits entgegen: „Ich bin dem SV Babelsberg 03 sehr dankbar, dass er mir die Möglichkeit gibt, den nächsten Schritt in meiner sportlichen Entwicklung zu gehen. Ich möchte mich in den Trainingseinheiten stetig
verbessern, von den erfahrenen Spielern lernen und mich dem Trainerteam
über gute Leistungen für möglichst viele Einsatzminuten anbieten.“
Zugleich hat sich der SV Babelsberg 03 in den vergangenen Tagen
mit Dimitrios Komnos auf eine Auflösung des laufenden Vertrages
geeinigt. Wir bedanken uns bei Dimitrios für seinen großen Einsatz
für unseren Verein in der vergangenen Saison und wünschen ihm
auf seinem weiteren sportlichen und privaten Weg alles Gute.

%d Bloggern gefällt das: