Werbeanzeigen

Bad Belzig – Brandstiftung im Mehrfamilienhaus

Bad Belzig, Friedrich-Schiller-Straße – Samstag, 12. Oktober 2019, 23:00 Uhr – 

 

Unbekannte Täter haben offensichtlich einen im Keller eines Mehrfamilienhauses abgestellten Kinderwagen in Brand gesetzt. Aufgrund der Rauchentwicklung mussten Bewohner, der im Haus befindlichen Mietwohnungen evakuiert werden. Davon waren insgesamt 24 Personen betroffen. Es wurde niemand verletzt. Nachdem die Einsatzkräfte der Feuerwehr die Löscharbeiten beendet hatten, konnten sogar alle Mieter in ihre Wohnungen zurückkehren. Über die Höhe des Sachschadens konnten noch keine Informationen erlangt werden. Die Kriminalpolizei hat Spuren gesichert und ermittelt nun zu einem Branddelikt. Hinweise zur Brandursache liegen bislang nicht vor.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: