Werbeanzeigen

Bad Belzig – Körperverletzungen nach Diskussion im Alkoholrausch

Bad Belzig, Innenstadt – Donnerstag, 30. Mai 2019, 23:20 Uhr – 

Am Rande einer Feiertagsveranstaltung, kam es am späten Donnerstagabend zwischen zwei Personengruppen zu Diskussionen, die in weiterer Folge in hitzige verbale Auseinandersetzungen mündeten. Dabei hatte sich ein Mann (31) wohl negativ, über die für ihn deutlich erkennbare politische Gesinnung der anderen Personengruppe geäußert, was dazu führte, dann man dann das Festgelände verließ, um die Sache nicht eskalieren zu lassen. Dabei folgten vier Männer, der anderen Personengruppe, den beiden (beide 31 Jahre) in Richtung Innenstadt. Dort wurde ein Geschädigter (31) wohl plötzlich, durch einen der Verfolger (22) mit einem Fußtritt gegen den linken Unterarm getreten, der andere Geschädigte (31) von hinten am Genick gepackt und herumgerissen. Beide Streitparteien konnten dann durch Polizisten am Bad Belziger Marktplatz angetroffen werden. Alle hatten erheblich dem Alkohol zugesprochen (Werte zwischen 1,16 und 1,86 Promille). Beide Geschädigte waren äußerlich unverletzt und verzichteten auf eine medizinische Untersuchung durch Rettungskräfte. Die Beamten haben zwei Körperverletzungsdelikte aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: