Werbeanzeigen

Bad Belzig – Mit Drogen aber ohne Fahrerlaubnis

Bad Belzig, Straße der Einheit – Freitag, 09.08.2019, 18:30 Uhr – 

Am Freitagabend wurde ein PKW Skoda einer Verkehrskontrolle unterzogen.

Dabei wurden beim 38-jährigen Fahrzeugführer Anzeichen für das Fahren unter Einfluss von

berauschenden Mitteln festgestellt. Ein durchgeführter Drogenschnelltest reagierte positiv

auf Amphetamine. Zudem räumte der Skoda-Fahrer ein, nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis

zu sein. Weil der 38 Jährige angab, dass in seiner Wohnung drei Kinder, im Alter von 4, 9

und 11 Jahren zurzeit unbeaufsichtigt sind, wurde dessen Wohnanschrift aufgesucht. Dabei

konnten in der Wohnung weitere Betäubungsmittel und Konsumutensilien aufgefunden und

beschlagnahmt werden, die leicht in die Hände der Kinder gelangen hätten können. Die

Kinder waren wohlauf und wurden an Berechtigte übergeben. Der 38 Jährige musste im

Anschluss zur Blutentnahme, die Weiterfahrt wurde ihm untersagt. Gegen ihn wird nun zu

mehreren Straftaten ermittelt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: