Badetote in der Ostsee im Seebad Lubmin

#Wolgast (LK VG) (ots)

In der Ostsee vor Lubmin starb heute Nachmittag gegen 16.45 Uhr eine Frau, die zum Baden ins Wasser gegangen war. Der Ehemann der 69-jährigen Urlauberin aus Sachsen entdeckte sie leblos im flachen Wasser treibend, informierte sofort die Rettungskräfte und begann zusammen mit den Rettungsschwimmern mit der Reanimation. Leider konnte auch der Notarzt in diesem Fall nicht mehr helfen. Zur Betreuung des Ehemannes der Verstorbenen kam ein Kriseninterventionsteam zum Einsatz. Obwohl nach bisher vorliegenden Informationen Fremdeinwirkung ausgeschlossen wird, leitete der Kriminaldauerdienst ein Todesermittlungsverfahren ein.

%d Bloggern gefällt das: