Bäume umgestürzt

BAB24/Herzsprung – Während des gestrigen Gewitters stürzte gegen 15.30 Uhr ein Baum auf die Auto-bahn zwischen der Raststätte Walsleben-Ost und der Anschlussstelle Herzsprung. Dabei kam niemand zu Schaden. Die Richtungsfahrbahn Hamburg war für anderthalb Stunden vollgesperrt. Es kam zu einem Rückstau von zehn Kilometern.

Ein weiterer Baum stürzte auf einem Parkplatz an der Autobahn zwischen der Anschlussstelle Herzsprung und der Raststätte Walsleben-West in Fahrtrichtung Berlin so um, dass Fahrzeugführer den Parkplatz für etwa zwei Stunden nicht verlassen konnten. Auch hier kam niemand zu Schaden. Die Feuerwehr beräumte den Baum.

%d Bloggern gefällt das: