Werbeanzeigen

Bahnfahren zum Musikfestival „FUSION“ in Lärz – Die Bundespolizei informiert

#Berlin / #Neustrelitz / #Rostock (ots)

Wie in den vergangenen Jahren findet auch dieses Jahr das Musikfestival „FUSION“ auf dem ehemaligen Militärflugplatz in Lärz statt. Der Veranstalter „Verein Kulturkosmos Müritz e.V.“ erwartet bis zu 100.000 Festivalteilnehmer aus aller Welt.

Die Bundespolizei rechnet mit etwa 30.000 Personen, die mit Zügen der Deutschen Bahn AG aus Richtung Berlin und Rostock am 26. und 27. Juni 2019 über den Hauptbahnhof Neustrelitz anreisen sowie am 30. Juni und am 1. Juli 2019 abreisen. Aufgrund der zu erwartenden hohen Anzahl an Bahnreisenden kann es zu erheblichen Beeinträchtigungen im Bahnverkehr und zu Zugverspätungen kommen. Um die Behinderungen so gering wie möglich zu halten, setzt die Deutsche Bahn an diesen Tagen zusätzlich Sonderzüge ein. In dem Zusammenhang bittet die Bundespolizei darum, Bahnfahrten, die andere Reiseziele betreffen so zu planen, dass sie nicht über den Hauptbahnhof Neustrelitz verlaufen.

Die Bundespolizei mit ihren Beamten vor Ort und die Deutsche Bahn Sicherheit setzen gemeinsam alles daran, die Sicherheit und Ordnung auf den Strecken und am Hauptbahnhof Neustrelitz zu gewährleisten und somit für eine reibungslose Fahrt aller Bahnreisenden zu sorgen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: