Bahnschwellen in Brand

#Oranienburg – Gestern gegen 17.10 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr durch Zeugen über eine Rauchentwicklung an einer ehemaligen Eisenbahnbrücke im Bereich der Robert-Koch-Straße verständigt. Unbekannte Täter zündeten offenbar auf der abgesperrten Brücke zwei Holzschwellen an, welche durch die Feuerwehr gelöscht wurden. Eine Anzeige wegen Brandstiftung wurde aufgenommen, eine Schadenshöhe konnte nicht benannt werden.

%d Bloggern gefällt das: