Werbeanzeigen

Bauarbeiten am Leipziger Dreieck gehen in die nächste Phase

Bauarbeiten am Leipziger Dreieck gehen in die nächste Phase

Am 7. April beginnen die Gleisbauarbeiten

Der Umbau des Leipziger Dreiecks geht in die nächste Bauphase. Ab 7. April beginnen hier die Gleisbauarbeiten. Darüber hinaus werden in dieser Phase die Fahrleitungs- und Bahnstromanlagen der Straßenbahn errichtet sowie die Fahrbahnen, Geh- und Radwege inkl. der neuen Straßenbahnhaltestellen in der Friedrich-Engels-Straße hergestellt.

Im Mai vergangenen Jahres begann der erste Abschnitt des Umbaus am Leipziger Dreieck im Bereich der Friedrich-Engels-Straße. Alle bisherigen Teilmaßnahmen innerhalb des 1. Bauabschnittes zielten darauf ab, das Kernstück des Projektes, die Verlegung des neuen Gleises in die Friedrich-Engels-Straße, vorzubereiten. Dazu wurde beginnend an der Einmündung zur Heinrich-Mann-Allee fast der gesamte Leitungsbestand um-, neu- und tiefer gelegt. Unter anderem wurden die Trinkwasserleitung und der Regenwasserkanal für die Energie und Wasser Potsdam GmbH, sowie die neue Bahnstromtrasse und diverse Gründungen für neue Fahrleitungsmasten der Straßenbahn für die Verkehrsbetrieb Potsdam GmbH neu verlegt. Darüber hinaus mussten alle Telekommunikationsmedien, etwa von Vodafone und Telekom, neu geordnet werden.

Die aktuell bestehende Verkehrsführung wird, bis auf den Wegfall einer der derzeit zwei Fahrspuren der Friedrich-Engels-Straße in Richtung Leipziger Dreieck, grundsätzlich beibehalten. Weitere Einschränkungen für den Straßenverkehr im Baustellenbereich, über das derzeit bestehende Maß der Einschränkungen hinaus, sind nicht geplant. Dennoch wird es weiterhin Beeinträchtigungen für den KFZ-Verkehr in der Friedrich-Engels-Straße geben, die nicht vermeidbar sind. Die Landeshauptstadt bittet um Verständnis und empfiehlt, alternative Wege und die Verkehrsmittel des Umweltverbundes – soweit möglich – zu nutzen.

Das Ende dieser Bauphase ist Ende Juni 2020 geplant.

Weitere Informationen zu den aktuellen und geplanten Baumaßnahmen im Straßennetz der Landeshauptstadt Potsdam sind auf der Internetseite www.mobil-potsdam.de  zu finden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: