Bauarbeiten im S-Bahnnetz: Sperrung Nord-Süd-Tunnel und Teilsperrung Ring

Nördlicher Ring für eine Woche unterbrochen • Wochenendsperrung des Nord-Süd-Tunnels • Ersatzverkehr mit Bussen • Umfahrung auch mit der U-Bahn

(Berlin, 8. September 2021) In den kommenden zwei Wochen werden notwendige und lang geplante Instandhaltungsarbeiten im Berliner S-Bahnnetz durchgeführt. Daher kommt es zu Einschränkungen auf der Nord-Süd-Strecke und dem nördlichen Ring.

Sperrung des Nord-Süd-Tunnels (Schöneberg/Yorckstraße – Gesundbrunnen – Bornholmer Straße) von Freitag, 10. September um 22 Uhr bis Montag,13. September um 1.30 Uhr
Grund: Tunnelreinigung, Instandhaltung Gleise und Weichen, Schienenschleifen,
Weichenarbeiten in Schöneberg und Yorckstraße (Großgörschenstraße)
Linienführungen der betroffenen S1, S2, S25, S26:
–        S1 fährt Wannsee – Schöneberg und Gesundbrunnen – Oranienburg
–        S2 fährt Blankenfelde – Yorckstraße (mit Umsteigen in Lichtenrade) und Greifswalder Straße – Bornholmer Straße – Bernau
–        S25 fährt Teltow Stadt – Yorckstraße und Gesundbrunnen – Hennigsdorf
–        S26 fährt Teltow Stadt – Yorckstraße
ACHTUNG! Teilweise geänderte Abfahrtszeiten – bitte unter sbahn.berlin informieren.
Stattdessen besteht Ersatzverkehr mit Bussen:
–     Buslinie S1A fährt zwischen Schöneberg, Yorckstraße und Friedrichstraße
–     Buslinie S1B fährt zwischen Friedrichstraße und Gesundbrunnen

Teilsperrung Ring (Westend – Gesundbrunnen) von Montag, 13. September um 4 Uhr bis Montag, 20. September um 1.30 Uhr
Grund: weitere Arbeiten (Abnahmen und Messfahrten) für die zukünftige City S-Bahn, Schwellenauswechslungen in Beusselstraße
Linienführungen der betroffenen S41/42, S46:
–        S41 und S42 fahren auf dem gesamten restlichen Ring Gesundbrunnen – Ostkreuz – Südkreuz – Westkreuz – Westend und zurück
–        S46 fährt Königs Wusterhausen – Tempelhof
ACHTUNG! Teilweise geänderte Abfahrtszeiten, Takt- und Bahnsteigänderungen – bitte unter sbahn.berlin informieren.
Ersatzverkehr mit Bussen zwischen Westend – Jungfernheide – Sickingenstraße/ Beusselstraße – U-Bf. Turmstraße (Zusatzhalt) – Westhafen – Wedding – Humboldthain (Zusatzhalt) – Gesundbrunnen
Es wird empfohlen, den gesperrten Abschnitt weiträumig zu umfahren mit den Linien S1, S2, S25 oder S26 sowie S3, S5, S7 oder S9 (mit Umstieg in Friedrichstraße) sowie den U-Bahn-Linien U6, U7 und U9.

Mehr wissenswerte Details, auch zu veränderten Abfahrtszeiten und den Ersatzverkehren während beider Sperrungen, gibt es auf der Homepage der S-Bahn Berlin. Bitte vor Fahrtantritt die elektronische Fahrplanauskunft nutzen – die gibt es auch mobil per App.

%d Bloggern gefällt das: