Bauschutt statt Pferde transportiert

#Karstädt –                            

Im Rahmen einer Verkehrskontrolle, am 02.03.2021, gegen 15.50 Uhr, in der Postliner Straße, in Karstädt, wurde der 29-jährige Fahrer eines PKW Mitsubishi mit Pferdeanhänger kontrolliert. An dem Anhänger befanden sich grüne Kennzeichen, die den Anhänger von der Kraftfahrzeugsteuer befreien. Im Hänger wurden jedoch keine Pferde, sondern Baumaterialien transportiert. Aufgrund der Zweckentfremdung sind die Voraussetzungen der Steuerbefreiung nicht mehr gegeben. Der Hänger wird demnach zulassungspflichtig. Die Weiterfahrt mit dem Anhänger wurde untersagt. Gegen den Halter wurde ebenfalls eine Anzeige erstattet.

%d Bloggern gefällt das: