Baustellencontainer aufgebrochen

BAB 10 –                                             

In einem noch zu ermittelnden Zeitraum wurden auf einer Baustelle an der BAB 10, Anschlussstelle Mühlenbeck, die Schlösser zweier Baucontainer mittels eines Trennschneiders entfernt und ein dritter Container rückseitig aufgeschnitten. Über das erlangte Diebesgut liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Container sind jeweils einer anderen Bauunternehmung zuzuordnen, somit wurden drei Baufirmen geschädigt. Durch Kriminaltechnik konnten vor Ort Werkzeug und DNA–Spuren gesichert werden.

%d Bloggern gefällt das: