Bauwagen in Brand geraten

#Blankensee, Am Kapellenberg – 

Zu einem Brand ist die Polizei in der Nacht zu Montag hinzugerufen worden. Nach derzeitigen Erkenntnissen geriet aus bislang ungeklärter Ursache ein Bauwagen in Brand. Die Feuerwehr konnte das Feuer löschen.

Der Nutzer des Bauwagens konnte durch die Polizeibeamten im Umfeld angetroffen werden. Der Mann (zwischen 40 und 50 Jahre alt) wurde mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung zur weiteren Behandlung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen des Verdachts eines Brandstiftungsdelikts aufgenommen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen. Diese dauern weiter an.

 

%d Bloggern gefällt das: