Bedroht

#Hennigsdorf – Eine 25-jährige Oberhavelerin meldete sich gestern Vormittag bei der Polizei und gab an, von ihrem ehemaligen Lebensgefährten – ein polizeibekannter 31-jähriger Oberhaveler – bedroht zu werden. Auch weitere Familienmitglieder hatten Drohungen erhalten. Der 31-Jährige hatte die Frau bereits im Dezember mit einer Waffe bedroht und geschlagen, ein damals erlassener Haftbefehl war gegen Auflagen außer Vollzug gesetzt worden. Die Beamten konnten gestern den Aufenthaltsort des Mannes in Hennigsdorf ermitteln. In einer Wohnung befanden sich zudem zwei weitere Männer, Waffenteile und mehrere Cannabispflanzen. Die Beamten nahmen den 31-Jährigen vorläufig fest und stellten die Pflanzen, Utensilien und die Waffenteile sicher und leiteten Strafverfahren wegen Bedrohung, Verstoß gegen das Betäubungsmittel- und Waffengesetz ein. Der Mann soll heute einem Haftrichter vorgeführt werden.

%d Bloggern gefällt das: