#Beetzsee – Verdacht der Brandstiftung an Scheunentor

#Beetzsee, Radewege – Polizei bekannt: Dienstag, 25.06.2019, 12:19 Uhr – 

Zeugen alarmierten die Polizei gestern Mittag, als sie feststellten, dass das Tor einer Scheune gebrannt hatte. Das Feuer griff glücklicherweise nicht auf die Scheune oder größere Bauteile des Tores über, sondern erlosch selbstständig, sodass die Verantwortlichen vor Ort nur noch glühende Stellen selbstständig ablöschen mussten. Da derzeit kein Grund für den Ausbruch des Brandes identifiziert werden konnte, wurde eine Strafanzeige aufgenommen. Die Kriminalpolizei ermittelt in alle Richtungen.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: