Werbeanzeigen

Bei Auffahrunfall verletzt

#Lübben:                       Der Polizei wurde am Donnerstagabend kurz vor 22.00 Uhr ein Verkehrsunfall gemeldet, der sich auf der Wettiner Straße ereignet hatte. Ein SKODA-Kleinwagen war auf einen stehenden MERCEDES-LKW mit angehängten Holztransporter aufgefahren. Die 63-jährige Autofahrerin hatte dabei Verletzungen davongetragen, die eine stationäre medizinische Versorgung erforderten. Bei einem Gesamtschaden von mindestens 8.000 Euro wurde der Fabia abgeschleppt. Zur Absicherung des Rettungseinsatzes war die Straße für etwa eine Stunde voll gesperrt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: