Bei Auffahrunfall verletzt

Königs Wusterhausen-Niederlehme: An der Ecke der Karl-Marx-Straße zum Möllenberg war es am Sonntag zu einem Auffahrunfall gekommen, über den die Polizei kurz nach 13:00 Uhr informiert wurde. Bei der Kollision eines PKW VW mit einem MITSUBISHI hatte ein 16-jähriger Mitfahrer im gerammten Fahrzeug Verletzungen erlitten, die eine medizinische Versorgung im Krankenhaus erforderten. Bei rund 1.000 Euro Sachschaden blieben beide Autos fahrbereit.

%d Bloggern gefällt das: