Bei Auffahrunfall verletzt

BAB 13 bei Bestensee: Am Montag ereignete sich kurz nach 15:00 Uhr ein Auffahrunfall nach einem Spurwechsel auf der A 13 zwischen Groß Köris und Bestensee. Ein PKW FORD war auf einen MERCEDES-LKW geprallt. Sowohl der 31-jährige Fahrer wie auch seine 26-jährige Beifahrerin hatten dabei Verletzungen davongetragen, die einer medizinischen Versorgung bedurften. Bei einem Gesamtschaden von mehr als 25.000 Euro war der MONDEO ein Fall für den Abschleppdienst. Gegen 16:30 Uhr wurde die Sperrung der linken Fahrspur zur Absicherung der Unfallstelle und der Fahrzeugbergung wieder aufgehoben.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: