Bei Sturz verletzt

#Potsdam, Potsdamer Straße – 

Donnerstag, 26.11.2020, 21:55 Uhr – 

 

Am späten Donnerstagabend fuhr ein Radfahrer auf der Potsdamer Straße in Richtung Amundsenstraße, als er auf Höhe der Pappelallee stürzte und sich hierbei verletzte. Wie sich vor Ort herausstellte, war der Radler alkoholisiert, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,36 Promille. Aufgrund dessen wurde eine Blutprobe durchgeführt und er wurde medizinisch versorgt. Die Polizei ermittelt nun wegen Trunkenheit im Verkehr.

%d Bloggern gefällt das: