Bei Unfall schwer verletzt

#Plötzin, Bundesstraße 1 – 

Dienstag, 15.09.2020, 06:15 Uhr – 

 

Als am Dienstagmorgen der Fahrer eines Kleintransporters von der B1, an der Anschlussstelle Groß Kreutz, nach links auf die A10 abbog, kollidierte das Fahrzeug mit einem entgegenkommenden Motorrad. Der 54-jährige Kradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Ein Rettungshubschrauber brachte ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Der Fahrer des Transportes wurde bei dem Unfall ebenfalls leicht verletzt. Auch er kam zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 6.000,-Euro. Wegen des Unfalls kam es zeitweise zur Vollsperrung der Fahrbahn

%d Bloggern gefällt das: