Bei Unfall verletzt

#Potsdam, Groß Glienicke, Potsdamer Chaussee – 

Donnerstag, 24.09.2020, 15:24 Uhr – 

Die Fahrerin eines Kia fuhr hinter einem Renault auf der Potsdamer Chaussee. Als der Renault nach rechts auf einen Waldweg abbiegen wollte, fuhr der Kia auf ihn auf, drehte sich und kollidierte noch mit einem entgegenkommenden VW. Bei dem Unfall wurden die 56-jährige Kia-Fahrerin und der 63-jährige Renaultfahrer verletzt. Beide kamen zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Wegen des Unfalls kam es zeitweise zur Vollsperrung der Fahrbahn.

%d Bloggern gefällt das: