Bei Unfall verletzt

#Stahnsdorf, Landesstraße 77 – 

Sonntag, 18.04.2021, 18:40 Uhr – 

Am Sonntagabend befuhr der Fahrer eines Smart mit seinem Fahrzeug die L77 aus Richtung Marggraffshof in Richtung Stahnsdorf. Kurz nach dem Verlassen eines Kreisverkehrs allerdings verlor der Fahrer die Kontrolle über den PKW, kam von der Fahrbahn ab und im Straßengraben zum Stehen. Der 47-jährige Fahrer wurde hierbei leicht verletzt. Rettungskräfte brachten ihn zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus. Die Beifahrerin blieb unverletzt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro, der PKW war nicht mehr fahrbereit. Wegen der Bergungsmaßnahmen war die Fahrbahn zeitweise voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: