Bei Unfall verletzt

#Potsdam, Zeppelinstraße – 

Donnerstag, 24.06.2021, 13:40 Uhr – 

 

Als am Donnerstagnachmittag die Fahrerin eines PKW Opel von der Zepplinstraße nach rechts in die Straße „Auf dem Kiewitt“ abbiegen wollte, musste sie zunächst verkehrsbedingt anhalten. Hierbei fuhr ihr ein Wohnmobil auf. Die 56-jährige Opelfahrerin wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Sie wurde vor Ort von Rettungskräften behandelt. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro. Wegen des Unfalls kam es zeitweise zu Behinderungen des Straßenbahnverkehrs.

%d Bloggern gefällt das: