Bei Unfall verletzt

#Potsdam, Nuthestraße – 

Mittwoch, 07.07.2021, 19:30 Uhr  – 

Am Mittwochabend befuhr die Fahrerin eines PKW Mazda die Auffahrt der Friedrich-List-Straße zur Nuthestraße in Richtung Teltow. Als sie im Bereich der Haltelinie stoppte, fuhr ihr ein folgender Kleintransporter auf. Bei dem Unfall wurde die 27- jährige Fahrerin, sowie zwei Kinder, die sich ebenfalls im PKW befanden, leicht verletzt. Alle drei wurden durch Rettungskräfte zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht.

Da bei dem Fahrer des Transporters Alkoholgeruch wahrnehmbar war, erfolgte zunächst ein Atemalkoholtest, der einen Wert von 0,32 Promille ergab. Es wurde daraufhin eine Blutprobe angeordnet. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Euro, der Kleintransporter war nicht mehr fahrbereit. Wegen des Unfalls war die Nuthestraße in diesem Bereich bis etwa 21:15 Uhr voll gesperrt.

%d Bloggern gefällt das: