Bei Unfall verletzt

Werder (Havel), Brandenburger Straße – Freitag, 24.01.2020, 07:58 Uhr – 

Im Kreuzungsbereich Brandenburger Straße/ Köllner Straße kollidierten am heutigen Morgen zwei PKW. Ein PKW Mitsubishi war einem Audi aufgefahren als dieser verkehrsbedingt halten musste. Bei dem Unfall wurde der 20-jährige Fahrer des Mitsubishi leicht verletzt. Er wurde durch Rettungskräfte zur weiteren medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5.000,-Euro.

%d Bloggern gefällt das: