Werbeanzeigen

Bei Unfall verletzt

 Brandenburg an der Havel, Kirchmöser, Wusterwitzer Straße – Freitag, 29. Mai 2020, 10:00 Uhr – 

Am Freitagvormittag verlor eine 90-jährige Dame in der Wusterwitzer Straße, in Höhe des Kreisverkehrs, die Kontrolle über ihr Fahrrad, indem zuvor offenbar mit dem Vorderrad von der Borsteinkante rutschte und in weiterer Folge zu Fall kam. Dadurch verletzte sich die Dame so schwer am Fußgelenk, dass sie später für weitere Behandlungen in ein Krankenhaus aufgenommen werden musste. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und das Fahrrad sicher untergestellt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: