Bei Unfall verletzt

Werder (Havel), Karfunkelberg/ Bundesstraße 1 – Samstag, 13.06.2020, 14:20 Uhr – 

 

Als am Samstagnachmittag die Fahrerin eines PKW Nissan von der B1 nach links in die Straße Karfunkelberg abbiegen wollte, musste sie wegen Gegenverkehrs  halten. Ein ihr folgender PKW VW fuhr ihr daraufhin auf. Ein im VW befindliches 6 Monate altes Kind wurde leicht verletzt. Auch die 62-jährige Fahrerin des Nissan wurde leicht verletzt, sie erlitt einen Schock. Beide wurden durch Rettungskräfte zur weiteren Behandlung in Krankenhäuser gebracht. Wegen des Unfalls, bei dem ein Sachschaden von etwa 20.000,-Euro entstand, kam es zeitweise zur Vollsperrung in dem Bereich.

%d Bloggern gefällt das: