Werbeanzeigen

Bei Verkehrsunfall schwer verletzt worden

Bad Saarow – 

Am 13.05.2020, gegen 14:35 Uhr, wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. In der Fürstenwalder Chaussee hatte kurz zuvor ein 84 Jahre alter Mann offensichtlich die Kontrolle über seinen Citroen verloren. Der Wagen kam von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Anschließend überschlug sich das Auto und landete auf dem Dach. Sowohl der Fahrer als auch die 80-jährige Beifahrerin erlitten dabei schwere Verletzungen. Sie wurden von Rettern in das nahe gelegene Klinikum gebracht. Der Sachschaden wird auf eine Summe von 30.000 Euro geschätzt.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: