Bei Verkehrsunfall verletzt

Brandenburg an der Havel, Nord, Brielower Straße – Dienstag, 02. Juni 2020, 17:00 Uhr –

Am späten Dienstagnachmittag übersah ein 58-jähriger Renault-Fahrer in der Brielower Straße einen 76 Jahre alten Radfahrer und kollidierte mit diesem. Dabei kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich leicht. Rettungskräfte kümmerten sich um den Mann und brachten ihn, zur weiteren Behandlung in ein umliegendes Krankenhaus. Die Polizei hat einen Verkehrsunfall aufgenommen und Ermittlungen zur Unfallursache eingeleitet. Die Unfallstelle war schnell beräumt, so dass der Verkehr bereits schon gegen 17:30 Uhr wieder normal laufen konnte.

%d Bloggern gefällt das: