Bei Verkehrsunfall verletzt

BAB 13 bei Groß Köris: Rettungskräfte, Feuerwehr und Polizei wurden am Mittwoch um 11:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die A 13 gerufen. Zwischen Teupitz und Groß Köris war ein PKW AUDI von der Straße abgekommen und gegen die Schutzplanke geprallt. Der 85-jährige Fahrer erlitt dabei leichte Verletzungen, die im Krankenhaus medizinisch zu versorgen waren. Das Auto wurde mit einem Schaden von mehr als 12.000 Euro durch einen Abschleppdienst geborgen. Die Sperrung zur Absicherung der Unfallstelle sorgte zur Mittagszeit für einen Stau, der sich bis zur Anschlussstelle Teupitz erstreckte.

 

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: