Werbeanzeigen

Bei Verkehrsunfall verletzt worden

#Eberswalde –

Am 21.05.2020, gegen 11:20 Uhr, wurden Polizisten in die Freienwalder Straße gerufen. Dort waren kurz zuvor bei einem Verkehrsunfall zwei Motorradfahrer verletzt worden.

Nach ersten Erkenntnissen wollte ein 48 Jahre alter Mann mit seinem PKW Peugeot von der Freienwalder Straße nach links in die Straße Ostender Höhen abbiegen. Dabei kam es jedoch zur Kollision mit einem entgegenkommenden Krad Honda. Dessen 27 Jahre alter Fahrer erlitt dadurch schwere Verletzungen. Darüber hinaus konnte eine hinter ihm fahrende 23 Jahre alte Frau mit ihrer Kawasaki nicht mehr ausweichen und rutschte in die Unfallstelle. Sie wurde dabei leicht verletzt.

Auch der Autofahrer kam mit einem Schock ins Krankenhaus. Kriminalisten der Inspektion Barnim schauen sich den Unfallhergang nun noch einmal genau an.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: