Bei Verkehrsunfall verletzt worden

#Wandlitz – 

Am Nachmittag des 21.03.2020 riefen Zeugen die Polizei, nachdem es in der Kirchstraße zu einem Verkehrsunfall gekommen war.

Nach ersten Erkenntnissen fuhr der 79 Jahre alte Geschädigte mit seinem Fahrrad auf der Kirchstraße in Richtung Oranienburger Straße. Dort prallte er aus noch ungeklärter Ursache gegen ein Straßenschild und stürzte zu Boden. Ein Ersthelfer versorgte den Schwer verletzten umgehend. Rettungskräfte brachten ihn dann in ein Berliner Krankenhaus.

%d Bloggern gefällt das: