Werbeanzeigen

Bei Vorfahrtunfall verletzt

#Mittenwalde:               Im Bereich der Anschlussstelle Ragow war es am Dienstagmittag zu einem Verkehrsunfall gekommen, der für eine Sperrung der Landstraße nach Königs Wusterhausen sorgte. Nach der Missachtung der Vorfahrt waren ein PKW TOYOTA und ein AUDI zusammengestoßen. Der Fahrer des gerammten Coupés erlitt dabei leichte Verletzungen, die er bei Bedarf einem Arzt vorstellen wird. Bei einem Gesamtschaden von etwa 11.000 Euro mussten beide Fahrzeuge abgeschleppt werden.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: