Werbeanzeigen

Bei Vorfahrtunfall verletzt

#Lübben:                      Am Mittwochabend kollidierten gegen 18:40 Uhr auf der Bahnhofstraße ein PKW VW und ein KIA bei einem Vorfahrtunfall. Durch die Kollision wurde eine 21-jährige Autofahrerin verletzt und musste zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. An den Fahrzeugen entstand ein Schaden von über 5.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: