Bei Zusammenstoß mit Reh verletzt worden

#Röpersdorf – Am frühen Morgen des 27.06.2022 wurde der Polizei ein Verkehrsunfall gemeldet. Auf der B109, zwischen Röpersdorf und Gollmitz, war ein 53 Jahre alter Fordfahrer mit einem Reh zusammengeprallt. Das Tier verendete noch am Ort des Geschehens. Am Auto entstand ein Sachschaden von rund 2.000 Euro. Dessen Fahrer erlitt leichte Verletzungen, die von Rettungskräften versorgt werden mussten.

%d Bloggern gefällt das: