Beifahrerseite beschädigt

#Neuruppin –       

Seinen Pkw VW stellte ein 58-jähriger Neuruppiner am Mittwoch gegen 06.30 Uhr in der Fehrbelliner Straße auf dem Parkplatz des Krankenhauses ab. Als er gegen 15.30 Uhr zu dem Wagen zurückkehrte, musste er Beschädigungen an der Beifahrerseite feststellen. Offenbar war ein bislang unbekanntes Fahrzeug mit dem VW kollidiert. Polizeibeamte nahmen eine Strafanzeige wegen unerlaubten Entfernens vom Unfallort auf. Am VW entstand ca. 1.000 Euro Sachschaden.

%d Bloggern gefällt das: