Beim Abbiegen erfasst

#Hennigsdorf –


Als ein 69-Jähriger mit seinem Pkw Hyundai gestern gegen 17.30 Uhr von der Fontanestraße nach links in die Stauffenbergstraße abbiegen wollte, bemerkte er offenbar eine auf dem Radweg befindliche Radfahrerin im Einmündungsbereich zu spät. Bei der Kollision wurde die 46-Jährige leicht verletzt und musste anschließend ambulant im Krankenhaus behandelt. Der Sachschaden an dem Hyundai und dem Damenrad der Marke Kettler wird auf rund 150 Euro geschätzt. Beide Unfallbeteiligte stammen aus dem Landkreis Oberhavel.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: