Beim Abbiegen gestreift

#Mittenwalde:               Kurz vor 14:30 Uhr wurde die Polizei am Montag über einen Verkehrsunfall informiert, der sich an der Ecke der St. Moritz-Kirchstraße zur Yorckstraße ereignet hatte. Beim Abbiegen hatte ein FIAT-Kleinwagen einen PKW BMW gestreift. Verletzt wurde dabei niemand und trotz eines Sachschadens von insgesamt rund 5.000 Euro blieben beide Autos fahrbereit.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: