Beim Abbiegen übersehen

#Neuruppin – Eine 23-jährige Rheinsbergerin befuhr am Montag gegen 11.50 Uhr mit einem PKW Citroen die Fehrbelliner Straße und wollte nach links in die Heinrich-Mann-Straße abbiegen. Während des Abbiegens übersah die 23-Jährige offenbar eine 22-jährige Deutsche, welche mit einem Fahrrad den Radweg befuhr. Es kam zur Kollision zwischen Rad und PKW, wobei die 22-Jährige verletzt und mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht wurde. Es entstand ein Sachschaden von ca. 2.000 Euro, ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: