Beim Abbiegen übersehen

Glienicke/Nordbahn – Eine 17-jährige deutsche Radfahrerin wollte gestern Abend gegen 19.10 Uhr von der Schönfließer Straße auf die Breitscheidstraße abbiegen. Als sie sich zum Abbiegen vom rechten Fahrbahnrand zur Fahrbahnmitte orientierte, wurde sie offenbar durch eine 54-jährige deutsche Fahrerin eines PKW Renault übersehen. Es kam zum Zusammenstoß zwischen PKW und Rad. Die Fahrradfahrerin wurde verletzt und zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Gesamtschaden von ca. 1.500 Euro. Ein Strafverfahren wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde eingeleitet.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: