Beim Abbiegen zusammengestoßen

#Falkensee, Falkenhagener Straße / Bahnhofstraße – 

Sonntag, 09.08.2020, 14:22 Uhr – 

Mit ihrem PKW VW fuhr am Sonntag eine 56-Jährige auf der Falkenhagener Straße in Richtung Berlin. Auf der Kreuzung Bahnhofstraße kam es zu einem Zusammenstoß mit dem PKW Skoda einer 42-Jährigen. Diese fuhr zuvor auf der Falkenhagener Straße in entgegengesetzte Richtung und wollte nach links in die Bahnhofstraße einbiegen. Dabei übersah sie offenbar den vorfahrtberechtigten Skoda. Die beiden Fahrzeugführerinnen sowie ein in dem Skoda mitfahrendes Kleinkind wurden leicht verletzt ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Schaden beträgt etwa 10.000 Euro. Eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung wurde aufgenommen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

%d Bloggern gefällt das: