Beim Diebstahl gestört

#Perleberg – 

Durch einen aufmerksamen Zeugen wurde am Donnerstag, gegen 22:40 Uhr, in der Dobberziner Straße, ein männliche Person beobachtet, welche von der dortigen Baustelle Kupferkabel entwenden wollte. Als der Täter den Zeugen bemerkte, flüchtete er zu Fuß. Es entstand ein Schaden von rund 500 Euro. Der Täter konnte als ca. 70-jährige, 170 bis 175 cm große Person mit Halbglatze und grauen Haaren beschrieben werden. Er war dunkel bekleidet und hatte eine Öffnung im Hals (vermutlich aufgrund eines Kehlkopfkrebs). Hinweise zum Täter nimmt die Polizeiinspektion Prignitz unter der Telefonnummer 03876-7150 entgegen.

%d Bloggern gefällt das: