Werbeanzeigen

Beim Frühjahrsputz Brand ausgelöst

#Fehrbellin –

Ein 50-jähriger Mann aus Fehrbellin beabsichtigte von einem Betonsockel, auf dem ein Holzzaun befestigt war, das Moos mit einem Gasbrenner zu entfernen. Hierbei hielt er den Brenner etwas zu hoch, so dass sich ein Schilfsichtschutz entzündete. In der Folge entzündeten sich drei Zaunfelder aus Holz. Das Feuer konnte durch den 50-Jährigen selbst gelöscht werden, so dass die Feuerwehr vor Ort nicht mehr erscheinen musste. Der Zaun wurde hierbei leicht beschädigt. Fremdschaden entstand nicht. Es bestand jedoch bei ungehindertem Geschehensablauf eine Gefahr für das Eigentum des Nachbargrundstücks. Ein Ermittlungsverfahren wurde eingeleitet.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: