Werbeanzeigen

Beim Radfahren einen Joint geraucht

Schwedt/Oder – 

Am späten Abend des 30.01.2020 entdeckten Polizisten in der Auguststraße einen Radfahrer, der nicht nur in die Pedale trat, sondern nebenbei auch noch einen sog. „Joint“ rauchte. Beim Anblick der Beamten versuchte der 35-jährige Schwedter noch rasch, den verräterischen Glimmstängel loszuwerden. Damit kam er aber nicht durch und jetzt ermitteln Kriminalisten der Inspektion Uckermark wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: