Beim Rangieren leicht verletzt

#Zernsdorf-Königs Wusterhausen: Auf dem Parkplatz am Segelfliegerdamm ereignete sich am Donnerstag zur Mittagzeit ein Verkehrsunfall, der seine Ursache in einer Unaufmerksamkeit beim Rangieren hatte. Ein PKW RENAULT war gegen einen MINI gestoßen, dessen 21-jährige Fahrerin dabei leichte Verletzungen erlitt. Sie lehnte eine medizinische Versorgung ab und der Sachschaden blieb mit einigen hundert Euro relativ gering.

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: